Schülertreff Kantstraße 7

Der mundwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der in Freital-Potschappel einen Schülertreff anbietet. Seit 2011 sind wir mit dieser Arbeit als Zentrum der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe durch den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge beauftragt.

Einen Überblick über unsere Angebote finden Sie hier.

 

Winter - Ferien - Programm

In der ersten Winterferienwoche erlebten 17 Kinder und Jugendliche ein Ferienprogramm mit "Fasching - Filzen - Feuer machen". Am Montag konnte man nach Herzenslust in Verkleidungskisten stöbern, um ein passendes Kostüm zu finden oder das eigene Kostüm zu verändern oder zu erweitern. Außerdem wurden Girlanden geschnitten und geklebt, damit am nächsten Tag die Faschingsparty steigen konnte. Nach dem Frühstück und dem Schmücken begannen Spiele, Tanzlieder, Kraftproben, Schaumküsse flogen durch die Luft und mussten aufgefangen werden, für jeden war etwas dabei.
 
 

Am MIttwoch ging es bei schönstem Sonnenwetter nach Altenberg zum Rodeln. Zum Glück ließ sich die Fahrtzeit in den Zügen mit Kartenspielen überbrücken. Am Rodelhang war ganz schön was los. Die Schlitten waren auch gleich prima Sitzgelegenheiten für die Mittagspause.
 
 
Am Donnerstag stand Filzen auf dem Programm. Das ausdauernde Bearbeiten von Wollflies mit Seife und warmem Wasser war allerdings gar nicht so einfach, obwohl es schon Hilfsmittel gab, die das Verfilzen beschleunigten. Aber es konnten auch noch andere Sachen geknetet werden: Hefeteig für die Pizza zum Mittagessen zum Beispiel oder selbstgemachte Spezial-Glitzer-Knete.
 
 
Das Ferienprogramm fand am Freitag beim Feuermachen im Garten seinen Abschluss. Dabei ging es auch darum, ob und wie man mit einem einzigen Streichholz ein Feuer entzünden kann. Auch das Mittagsessen wurde über dem Feuer zubereitet und als süßen Nachtisch gab's gegrillte Marshmallows.
 

Verkürzte Öffnungszeiten

Leider müssen wir auf Grund der aktuellen Fördermittelsituation im Landkreis die Öffnungszeit des Schülertreffs reduzieren. Ab Januar können wir nur von Montag bis Donnerstag von 11.30 bis 17.00 Uhr öffnen.
  Sollte sich die Finanzierungssituation entspannen, werden wir auch wieder am Freitag öffnen. Ausgenommen von der Regelung sind die Mädchen- und Jungenabende an Freitagabenden und die Ferien, in denen wir von Montag bis Freitag ein Programm anbieten. Wir bedauern die Einschränkung unserer Öffnungszeit sehr, da die Schüler sehr gern und zahlreich zu uns kommen. Allerdings kann der mundwerk e.V. das Finanzierungsrisiko nicht allein aus Spendengeldern absichern, so dass dieser Schritt unvermeidbar war.

Danke für 2017

An dieser Stelle möchten wir allen Mitarbeitern, allen Spendern und allen die uns praktisch im vergangenen Jahr unterstützt haben, herzlich danken. Dank dieses großartigen Einsatzes war es möglich, die Türen des Schülertreffs zu öffnen, Begegnungen zu ermöglichen, Schutz und Unterstützung anzubieten und die Kinder und Jugendlichen ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten.